Mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate.

Die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Seniorenresidenzen sind umgeben von einem vielfältigen Service- und Dienstleistungsangebot. Ein wertschätzender Umgang und unser besonderer Stil prägen die Arbeit im Augustinum seit mehr als 50 Jahren. Der Bewohnerservice versteht sich als verlässlicher Begleiter im Alltag und engagiert sich aktiv für die individuelle Lebensqualität jedes Bewohners.

Ihre Aufgaben

  • Führung und fachliche Verantwortung des Bewohnerserviceteams verbunden mit dem Auftrag, die individuelle Zufriedenheit und selbstbestimmte Lebensgestaltung der Bewohner in allen Lebensphasen und -lagen zu fördern und zu erhalten
  • Beratung und Unterstützung der Bewohner und deren Angehörige, auch in Übergangssituationen oder bei herausfordernden Lebensereignissen (in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung und der Seelsorge)
  • Mitverantwortung für eine gelingende Hausgemeinschaft und enge Kooperation mit der Kulturreferentin bei der Organisation und Ausführung von Festen, Ausflügen und Reisen
  • Verantwortung für das Erscheinungsbild des Hauses in enger Zusammenarbeit mit der Hauswirtschaftsleitung
  • Zuständigkeit für den reibungslosen Ablauf abteilungsübergreifender Prozesse sowie ständige Abwesenheitsvertretung des Direktors

Ihr Profil

  • Sie haben Soziale Arbeit, Gerontologie oder ein verwandtes Fachgebiet erfolgreich studiert  und / oder sind seit mehreren Jahren im Sozial- oder Gesundheitswesen tätig
  • Sie bringen vertiefte Fachkenntnisse ein und erarbeiten sich gerne neue Themengebiete
  • Sie schätzen die Individualität und Selbstbestimmtheit anspruchsvoller älterer Menschen und haben Interesse an einer Arbeit im gehobenen Dienstleistungssektor
  • Sie sind stilsicher und überzeugen durch ihre Präsenz und Souveränität
  • Sie sind emphatisch, selbstreflektiert und hoch kompetent in der Kommunikation in Krisen- und Konfliktsituationen sowie im Umgang mit Beschwerden
  • Sie sind erfahren in der Führung psychosozialer Beratungsgespräche sowie in der Moderation von Fallbesprechungen und kollegialen Beratungen
  • Ihre Fallführung zeichnet sich durch zügige und kreative Problemlösefertigkeit aus
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) oder bereit zum (Wieder-)Eintritt

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team und einem Dienstleistungsmarkt mit Zukunft
  • Vergütung nach Tarif  (AVR Bayern) mit attraktiven Sozialleistungen (u.a. jährliche Sonderzahlung, Beihilfe zur Krankenversicherung, arbeitgeberfinanzierte zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Familienbudget, vergünstigter Mittagstisch, 30 Tage Urlaub)
  • Ein unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Gute Entwicklungs- und Aufstiegschancen durch qualifizierende Fort- und Weiterbildungen
  • Eine wertschätzende Führungskultur sowie eine individuelle und strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • Präventions- und Gesundheitskurse

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe des möglichen Eintrittstermins. Vorzugsweise per Email mit PDF-Anhang oder über unser Onlineportal:      

Augustinum Bewerbermanagement
z. H. Anja Ratteit
Ludwigstraße 5b
D-38106 Braunschweig

Telefon: 0531 / 22 43 61 81

Email: bewerbung@augustinum.de

www.augustinum.de/kleinmachnow-bei-berlin
www.augustinum-gruppe.de