Mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate.
Pflege im Augustinum folgt einem einmaligen Konzept: Die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Seniorenresidenzen werden bei Bedarf individuell ambulant im eigenen Appartement gepflegt – eine Pflegestation gibt es nicht. Ein wertschätzender Umgang, hohes fachliches Niveau und unser besonderer Stil prägen die Arbeit im Augustinum seit mehr als 50 Jahren.

Ihre Aufgaben

  • Motivation, Betreuung und Begleitung von Bewohnern mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen
  • Organisation von Arbeitsabläufen im Treffpunkt (Tagesbetreuung)
  • Planung und Durchführung von täglichen Angeboten und Veranstaltungen im Treffpunkt (Einzelbetreuung und Gruppenbetreuung)
  • Einhaltung einer angemessenen Nähe zum demenzerkrankten Bewohner
  • Begleitung und Anleitung von Menschen mit Demenz, Milieu- und Alltagsgestaltung
  • Unterstützende und aktivierende Hilfen bei Verrichtungen des täglichen Lebens
  • Eine kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit allen internen und externen Partnern
  • Verantwortung und Mitwirkung bei der konzeptionellen Qualitätsentwicklung- und Sicherung
  • Teilnahme an internen vorgegebenen Besprechungssytemen
  • Abbildung des Pflege- und Betreuungsprozesses

Ihr Profil

  • Qualifikation als Altenpfleger (m/w) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft (m/w) wünschenswert
  • Echtes Interesse am Umgang mit Menschen und vorteilhaft, aber nicht zwingend, Erfahrung im Bereich der ambulanten Pflege
  • Ruhe und Besonnenheit im Umgang mit demenzerkrankten Bewohnern sowie gute Beobachtungsgabe
  • Erfahrung im Umgang mit älteren Menschen
  • Kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)

Unser Angebot

  • Sie erwartet eine langfristige berufliche Perspektive mit Vergütung nach Tarif (AVR Bayern) und attraktiven Sozialleistungen: Jährliche Sonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe zur Krankenversicherung, Familienbudget, vergünstigter Mittagstisch, Präventions- und Gesundheitskurse im unternehmenseigenen Sportclub
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem markterfahrenen Unternehmen mit geregelten Arbeitszeiten, übergangsweise Wohnmöglichkeiten, Unterstützung bei Umzug bis zu 500,- €
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie individuelle Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine wertschätzende Führungskultur

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Augustinum Pflege gGmbH
z.H. Susanne Kirsten
Stiftsbogen 74
81375 München

Tel.: 089 / 7098-710
E-Mail: pflege.bewerbungen@augustinum.de

www.augustinum.de/ammersee
www.augustinum-gruppe.de