Mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate.
In den 16 Wohnstätten des Heilpädagogischen Centrum Augustinum (HPCA) erhalten Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung Unterstützung, um ihr eigenes Leben einzurichten und zu gestalten. Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in betreuten Wohngemeinschaften mit viel Raum für soziales Leben und Freizeitaktivitäten. Unsere Mitarbeitenden sind fachlich kompetent, kreativ und offen; sie unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem Zuhause wie auch bei den Dingen des täglichen Lebens. Der ambulante Dienst Begleitetes Wohnen richtet sich dagegen an erwachsene Menschen mit Behinderung, die selbstbestimmt in ihrer eigenen Wohnung leben. Ein interdisziplinäres Fach- und Leitungsteam verstärkt die Arbeit in den Wohngruppen und im ambulanten Dienst.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Gruppendienst unserer heilpädagogischen Wohngruppen
  • Begleitung und Unterstützung der Klienten im häuslichen Umfeld, dem Freizeit-, Arbeits- und psychosozialen Bereich
  • Durchführen einer zugewandten Betreuung sowie Unterstützen der Bewohner bei der Alltagsbewältigung und aktivierenden Betreuung
  • Assistenz oder Übernahme bei Korrespondenz mit Behörden
  • Verantwortung für und Übernahme von organisatorischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Erstellen von Dokumentation, Assistenzplänen und Berichten
  • Elternarbeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher (m/w) oder vergleichbare Qualifikation (m/w)
  • Erfahrungen in der Behindertenarbeit / Erfahrung in der Betreuung und Förderung von erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung (teilweise autistische Verhaltensweisen, herausforderndem oder auch fremdgefährdendem Verhalten)
  • Bereitschaft zum Schicht- und Nachtdienst, Wochenenddienst
  • Engagement, Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine professionelle und respektvolle Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur stetigen fachlichen Weiterentwicklung
  • Personenzentrierte Beziehungsgestaltung
  • Teamfähigkeit, Kreativität, und Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
  • Führerscheinklasse III wünschenswert

Unser Angebot

  • Vielseitige Tätigkeit sowie eine Vergütung nach Tarif (AVR) mit zusätzlichen Sozialleistungen (u.a. jährliche Sonderzahlung, Beihilfe zur Krankenversicherung, Altersvorsorge, Familienbudget, vergünstigter Mittagstisch)
  • 30 Tage Urlaub sowie drei zusätzliche Feiertage
  • Geregelte Arbeitszeiten und einen sicheren Arbeitsplatz durch den Rückhalt eines starken Trägers
  • Individuelle Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine wertschätzende Führungskultur sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • Individuelle Unterstützung je nach persönlicher Situation (z.B. Umzugshilfe, Wohnmöglichkeit etc.)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), vorzugsweise per Email mit PDF-Anhang oder direkt über den roten "Online bewerben" - Button bis zum 14. Mai 2018: 

Heilpädagogisches Centrum Augustinum /
Wohnstätten und Begleitetes Wohnen

z.H. Frau Simon
Ratkisstraße 3
80933 München

Tel.: 089 / 312 142 - 0
Mail: jutta.simon@augustinum.de

 

www.hpca.de
www.augustinum-gruppe.de