Das Evangelische Studienheim Augustinum in München betreut in zwei Internaten und einer heilpädagogischen Tagesstätte Kinder und Jugendliche, die schwerhörig oder gehörlos sind, ein Cochlea Implantat tragen oder durch eine auditive Wahrnehmungsstörung (AVWS) beeinträchtigt sind. Die Schülerinnen und Schüler besuchen die Samuel-Heinicke-Realschule des Augustinum mit dem Förderschwerpunkt Hören, die Samuel-Heinicke-Realschule oder -Fachoberschule oder die besonderen Klassen des Gisela-Gymnasiums in München.

Ihre Aufgaben

Im Gruppendienst unserer Internate oder unserer Tagesstätte sind Ihre Aufgaben u.a.:

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung des heilpädagogischen Gruppendienstes
  • Verantwortung für und Übernahme von organisatorischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Arbeiten der Gruppe
  • Elternarbeit und Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Der Pädagogisch-Psychologische Fachdienst berät und unterstützt die Gruppenmitarbeiter in Bezug auf ihre pädagogische Arbeit
  • Durchführung von Einzelförderungen sowie Gruppenangeboten
  • Erziehungs- und Familienberatung für Eltern
  • Krisenintervention sowie die Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Ärzten und anderen Institutionen

Ihr Profil

  • Eine Qualifikation als Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Sozialpädagoge (m/w) oder Heilpädagoge (m/w), Familienpfleger (m/w), Heilerziehungspflegehelfer (m/w) Kinderpfleger (m/w), Sozialbetreuer (m/w)
  • Bewerbungen von Quereinsteigern sind zudem ausdrücklich gewünscht!
  • Die Bereitschaft mit den Kindern und Jugendlichen eine verlässliche Beziehung einzugehen
  • Eine wertschätzende und personzentrierte Begleitung der Kinder und Jugendlichen
  • Eine eigenverantwortliche, verbindliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement, Geduld, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Mitglied in einer christlichen Kirche

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit sowie eine Vergütung nach Tarif (AVR) mit zusätzlichen Sozialleistungen (u.a. jährliche Sonderzahlung, Beihilfe zur Krankenversicherung, Altersvorsorge, Familienbudget, vergünstigter Mittagstisch)
  • Kurse zum Erlernen der Deutschen Gebärdensprache (DGS)
  • ca. 10 Wochen Schulferien
  • Geregelte Arbeitszeiten und einen sicheren Arbeitsplatz durch den Rückhalt eines starken Trägers
  • Individuelle Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine wertschätzende Führungskultur sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • Individuelle Unterstützung je nach persönlicher Situation (z.B. Umzugshilfe, Wohnmöglichkeit etc.)

Ihr Kontakt

Evangelisches Studienheim Augustinum

Hermann Schiedel
Dachstraße 19
81243 München

hermann.schiedel@augustinum.de

Telefon: 0162 / 711 1742